COVID-19 und die Bühne Heidenreichstein



Sehr geehrtes Publikum,
Wir leben in einer "neuen Normalität", und hoffen, dass wir bald wieder in die alte Normalität zurückkehren können. Nur bis dahin sehen wir uns außer Stande, Ihnen und uns das Theater zu bieten, das Sie und wir von uns gewohnt sind. Somit kamen wir zu dem, für uns wirklich schmerzhaften, Entschluss das Jahr 2020 vorbei ziehen zu lassen und alle Produktionen auf 2021 zu verschieben.

Wir werden weiter versuchen Ihnen auf unserer Facebook-Seite auf andere Art und Weise Kultur zu vermitteln.

Alle Abobesitzer brauchen nichts zu tun, die Abos behalten einfach für das Jahr 2021 ihre Gültigkeit.

Wir wünschen dennoch ein schönes 2020 und Xund bleiben!

Puppen

Weihnachten 2015

Peter Pan

Autor: Chater Robinson
Regie: Andreas Krenner

PETER PAN erzählt die Geschichte von einem außergewöhnlichen Jungen, der nicht erwachsen werden will. Zusammen mit der Elfe Tinkerbell, Peters eifersüchtiger Gefährtin, landet er eines Nachts im Zimmer von Wendy Darling. Da Peter eine Mutter für die verlorenen Kinder sucht, bringt er Wendy und ihre Brüder nach Nimmerland. Dort warten wunderschöne Lagunen, die tapfere Indianerin Tiger Lilly mit ihrem Stamm und ein riesiges Krokodil auf sie. Aber auf der Insel treibt auch eine gefährliche Piratenbande ihr Unwesen, und ihr Anführer, der einarmige Kapitän Hook, hat es schon lange auf Peter Pan und seine Kinderschar abgesehen. Ein großes Abenteuer beginnt....

Peter Pan ist eine zauberhafte Geschichte über Fantasie, Freundschaft und Beharrlichkeit - für Kinder und Erwachsene. Ein märchenhaftes Abenteuer für die ganze Familie.



Peter Pan


PETER PAN
The Musical
Book, Music & Lyrics by

PIERS CHATER ROBINSON
Based on the novel by J.M. BARRIE
German translation by Wolfgang Adenberg

An Amateur Production by Arrangement with
International Theatre and Music Limited

www.peterpanthemusical.com



Zur Besetzungsliste

Weiterführende Links
Wikipedia
Zufahrt Parkplatz Margithalle

<< Vorige Produktion Nächste Produktion >>
Zurück
'Lasst uns auch so ein Schauspiel geben! Greift nur hinein ins volle Menschenleben! (Faust I)'

Johann Wolfgang von Goethe

 
Logo
2015
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui